Guter Schüler, guter Sportler


Im Schuljahr 2005/2006 haben Barbara Turuczkai (8.a) und Milán Varsandán (8. b) für ihre ausgezeichnete schulische und sportliche Leistung den Preis "Guter Schüler, guter Sportler" des Bezirks bekommen. (Um die Zeit der Übergabe waren sie schon Gymnasiasten.).
Für ihre hervorragende Arbeit als Sportleiterin hat Edit Kiss Bencsikné den Preis "Für den Schülersport von Bezirk Békés" erhalten.
Gratulation!


Im Schuljahr 2004/2005 hat Attila Szegedi für seine ausgezeichnete schulische und sportliche Leistung den Preis "Guter Schüler, guter Sportler" des Bezirks bekommen. (Um die Zeit der Übergabe war er schon der Schüler der Fachmittelschule für Maschinenbau und Computertechnik in Békéscsaba.).
Gratulation!


Dániel Györki, der Schüler von 7.b bekam von dem Ministerium der Menschlichen Kraftquellen für seine erfolgreiche Schulleistung und für seine hervorragende Sportleistung den Titel „Guter Schüler-guter Sportler von Ungarn”
Gratulation!